Von Sabine Podeszwa 0
Michelle Hunziker

Michelle Hunziker: Streit mit Tomaso wegen Babyname?

Michelle Hunziker und ihr Freund Tomaso erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Natürlich sind die beiden schon auf der Suche nach einem Babynamen. Angeblich hat Tomaso schon zwei Namen für das gemeinsame Baby ausgesucht ohne Michelle um ihre Meinung zu fragen.

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Diskussionen wegen Babyname?

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi werden in einigen Monaten Eltern eines gemeinsamen Kindes, doch leider hängt im Moment der Haussegen angeblich schief. Vor einigen Tagen wurde das Paar in Mailand dabei beobachtet, wie es lauthals stritt.

Der Grund war damals noch nicht bekannt, doch die italienische Zeitschrift "Vero" will herausgefunden haben, worum es ging.

Michelle und Tomaso sind sich angeblich nicht einig, wie das Kind heißen soll. Als Erbe eines großen Textil-Imperiums, möchte Tomaso seinem Kind den Namen seiner Eltern geben.

Wenn es ein Junge wird, soll er Nicola heißen. Ein Mädchen bekäme den Namen Maria Luisa. Doch Michelle gefällt dieser Alleingang von Tomaso angeblich nicht. Sie möchte als Mutter bei der Namenswahl natürlich nicht ausgeschlossen werden.

Italienische Medien behaupten nun laut OK!, dass Michelle kürzlich in Mailand der Kragen geplatzt ist und sie Tomaso mit ihrem Unmut konfrontiert hätte. Es kam zu einem saftigen Streit,  über den am darauffolgenden Tag sogar in den Medien berichtet wurde.

Hoffentlich sind die beiden sich mittlerweile einig geworden, schließlich sollte man eine wichtige Entscheidung wie den Namen, natürlich gemeinsam treffen. Zudem sollte Michelle jegliche Aufregung in der Schwangerschaft vermeiden. Ob Tomaso sich durchsetzt oder das Kind doch einen anderen Namen bekommt, erfahren wir spätestens in ein paar Monaten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: