Von Stephanie Neuberger 0

Michelle Hunziker glaubt an die "Supertalent"-Jury

Bei "Das Supertalent" gibt es eine neue Jury, die für ordentlich Wirbel sorgt. Dieter Bohlen sitzt nun neben Showmaster Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. Ob es bei der Jury harmonisch zugeht oder ob die Fetzen fliegen, werden wir schon bald selbst sehen.


Bei "Das Supertalent" wird Dieter Bohlen neue Kollegen bekommen. Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk werden neben dem Poptitan Platz nehmen. Als bekannt wurde, dass Thomas in der Jury sitzt, wurde gleich darüber spekuliert, ob die Kombination Bohlen-Gottschalk funktionieren kann. Immerhin sind beide alte Hasen im Showgeschäft und sie sind es gewohnt, die Zügel in der Hand zu haben. Ob soviel Konkurrenz wirklich harmoniert, bleibt abzuwarten. Gestern äußerte sich selbst Bohlen skeptisch, aber optimistisch.

Michelle Hunziker, die mit dem Poptitan bereits bei "DSDS Kids" zusammen gearbeitet hat, wird vermutlich die Rolle der Vermittlerin zwischen den beiden Herren spielen. Die Schweizerin ist sich sicher, dass sie die beiden "zähmen" kann. "Ich werde die beiden schon zähmen. Ich bin eine Alpha-Frau und die ist so stark wie sechs Männer zusammen. Sie werden super miteinander klarkommen. Wenn nicht, dann ist es pure Unterhaltung ...“, sagte sie im Gespräch mit der Bild Zeitung. Sicherlich könnte es für die Zuschauer unterhaltsam sein, wenn Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen sich nicht immer einig sind. Die 35-jährige ist sich daher sicher, dass sich das Publikum auf eine großartige Sendung freuen kann. "Es ist der richtige Weg, zuerst bescheiden zu sein. Sicher ist es die TV-Sensation des Jahres, Dieter und Thomas in einer Sendung zu haben. Ich denke, die Basis ist super. Wir haben alle Zutaten für eine Wahnsinnsshow und werden sehen, ob es klappt."

Ob die neue "Supertalent" Jury überzeugen kann und Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen wirklich gut harmonieren, wird sich zeigen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: