Von Sabine Podeszwa 0
Michelle Hunziker wartete erst ab!

Michelle Hunziker: Ernste Probleme in der Schwangerschaft!

Michelle Hunziker hatte einen guten Grund, ihre Schwangerschaft erst so spät zu bestätigen. Offenbar hatte die Moderatorin anfangs ernste gesundheitliche Probleme, doch nun ist sie über den Berg und kann den Rest der Schwangerschaft genießen.


Michelle Hunziker (36) erwartet mit ihrem Verlobten Tomaso Trussardi (29) ein Baby. Was von italienischen Medien schon längst vermutet wurde, ist nun endlich bestätigt. Doch warum hat die hübsche Moderatorin so lange gewartet, bis sie ihr süßes Geheimnis mit den Medien teilte?

"Ich konnte diese Nachricht nicht früher bestätigen, weil ich neben den Rückenschmerzen, wegen denen ich meine Tour absagen musste, am Anfang ernste Probleme mit der Schwangerschaft hatte. Wir haben den Zeitpunkt abgewartet, auf den alle Mütter warten, um eine Schwangerschaft zu bestätigen. Vielen Dank an alle, die mich in diesen delikaten Momenten unterstützt haben" verrät Michelle der Nachrichtenagentur Ansa.

Den Anstoß zur Bestätigung soll laut Bunte Michelles Ex-Mann Eros Ramazzotti (49) gegeben haben. Der gratulierte Michelle in einer italienischen Zeitschrift zur Schwangerschaft und verriet somit ihr Geheimnis. Michelle und der italienische Schmusesänger heirateten 1998 und trennten sich 2002. Sie haben eine gemeinsame Tochter. Aurora ist mittlerweile 16 Jahre alt und freut sich laut Michelle, ebenso wie der Rest der Familie, sehr auf den Nachwuchs. Für Michelles Verlobten Tomaso Trussardi, der übrigens ein schwerreicher Erbe eines italienischen Mode-Imperiums ist, ist es das erste Kind.


Teilen:
Geh auf die Seite von: