Von Kati Pierson 1
Neuer Manager

Michael Wendler: Nach dem Laufpass ist vor dem Neuen

Michael Wendler (39) bekam diese Woche den Laufpass von Manager Markus Kampe. Aber wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Für Michael Wendler war das die Tür von MPM-Music.


"Nicht überbrückbare, grundsätzlich unterschiedliche Auffassungen über zukünftige Projekte" sind die offiziellen Beweggründe von Markus Krampe für die Trennung von Michael Wendler. Er wies seinem Schützling am Donnerstag Abend überraschend und mit sofortiger Wirkung die Tür.

Noch vor einem halben Jahr bei der Eröffnung ihres Schlagertempels "Nina" im Südring-Center in Bottrop präsentierten sich die zwei als Dreamteam. Auch auf der Verleihung des Schlager-Saphirs im Januar liesen sich beide Feiern. Krampe erhielt den Preis als bester nationaler Veranstalter von seinem Laudator und bestem Pferd im Stall Michael Wendler.

Aber jetzt hat der Saphir ausgestrahlt und an seine Stelle tritt Manuel Pielka von MPM-Music. Seit Freitag Abend stehen die Kontaktinformationen jedenfalls auf der Seite von Michael Wendler, statt der von Markus Krampe. MPM-Music betreut neben Michael Wendler auch Cordalis, Hot Banditoz und Diana Sorbello.

Michael Wendler soll jedoch in seinem Wohnzimmer - der Discothek "Nina" in Bottrop - weiterhin Hausrecht haben!


Teilen:
Geh auf die Seite von: