Von Kati Pierson 0
She loves the Wendler

Michael Wendler: Internationales "Come Back" im September

Michael Wendler war in Amerika und hat sein aktuelles Album "Come Back" in englischer Sprache aufgenommen, was dabei rausgekommen ist, kann man ab September hören.


Es ist die Weltpremiere des Jahres. Ein deutscher Sänger macht ein Album in Amerika in englischer Sprache und noch dazu wird er auch gleich zu Fox Five eingeladen. Einem der Hauptsender in Amerika.

Internationales "Come Back"-Album im September

Das Ergebnis des Amerika-Trips von Anika Zietlow und Michael Wendler kann man ab 13. September käuflich erwerben. Dann wird es sie geben die Weltpremiere.

Das Album "Come Back" in englischer Sprache. Natürlich ist auch sein Hit "Sie liebt den DJ" ins Englische übersetzt worden. "She loves the DJ" heißt der Diskotheken-Dauerbrenner jetzt und wird als Bonus-Track auf der englischen Version von "Come Back"

Der Video-Clip zu "She loves the DJ" entstand übrigens in Las Vegas. Mitten in der Wüste quälten sich Anika Zietlow und Michael Wendler bei Temperaturen jenseits von 40 Grad.

Auch für die Plattenfirma von Michael Wendler das Traditionslabel SONY/Ariola ist die erste weltweite Veröffentlichung ein Novum. Ab 13. September können wir uns dann anhören, wie der Wendler komplett in Englisch klingt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: