Von Steffen Trunk 0
Nach Ski-Unfall und Koma

Michael Schumacher: Emotionales Statement seiner Familie

Wie geht es Schumi? Endlich meldet sich Ehefrau Corinna Schumacher zurück und berichtet über den Gesundheitszustand ihres Gatten. Michael Schumacher ist seit seinem dramatischen Ski-Unfall im Dezember nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten. Jetzt gibt es ein emotionales Statement seiner Familie.

Michael Schumacher im Jahr 2013

Michael Schumacher

(© Zink / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Fans freuen sich, denn nach mehreren Wochen gibt es wieder eine erste Meldung von Schumis Familie. Doch wie steht es um Michael Schumacher (45) wirklich?

Schumacher stürzte im Ski-Urlaub auf den Kopf

Im Juni wurde bekannt, dass der Formel-1-Fahrer aus dem Koma erwacht sei und in eine Reha-Klinik verlegt wurde. Doch seit September ist Schumi endlich wieder zu Hause bei seiner Familie und wird von seiner lieben Ehefrau versorgt.

Seit wenigen Tagen ist auch seine offizielle Homepage online, denn am 13. November 1994, also vor genau 20 Jahren, holte sich Schumi als erster Deutscher den Formel-1-Weltmeistertitel.

Corinna ist mit Michael seit 1995 verheiratet

Seine Frau Corinna (45) wendet sich auf der Plattform nun dankend an seine Fans, die zahlreichen Unterstützer und die besorgte Presse: „Noch immer erreichen uns täglich Genesungswünsche für Michael und noch immer macht uns das Ausmaß der Anteilnahme sprachlos. Wir können nur immer wieder Danke sagen dafür, dass ihr mit ihm und uns gemeinsam kämpft."


Teilen:
Geh auf die Seite von: