Von Vanessa Rusert 0
„Born to fight“ soll ihm Kraft geben

Michael Schumacher: Eigener Song für den Formel-1-Fahrer

Knapp ein Jahr ist es her, seit Michael Schumacher im Skiurlaub lebensgefährlich stürzte. Zwar wird der Formel-1-Fahrer mittlerweile von Zuhause behandelt, doch eine sichere Prognose zur Genesung kann weiterhin nicht bestätigt werden. Um Schumi zu motivieren, niemals aufzugeben, komponierte ein Hamburger Musiker nun den Song „Born to fight“.

Michael Schumachers Zustand ist weiterhin stabil

Michael Schumacher

(© Getty Images)

Die Anteilnahme an Michael Schumachers (45) lebensgefährlichen Unfall ist immer noch riesig. Vor gut einem Jahr stürzte der Formel-1-Fahrer im Skiurlaub - auch heute ist eine Prognose zu seiner Genesung noch nicht möglich.

„Born to fight“ soll Schumi stärken

Der Hamburger Musiker Sascha Herchenbach komponierte nun den Song „Born to fight“, der dem 45-Jährigen wie auch anderen körperlich und seelisch Behinderten die nötige Kraft schenken soll.

Das Lied wurde bereits aufgenommen

Ein Gospelchor nahm die gefühlvollen Zeilen bereits auf und sorgt im Netz für viele Diskussionen. Ehefrau Corinna Schumacher (45) ist total von der Idee begeistert und berichtet im „Express": „Es tut so gut, so viele freundliche Genesungswünsche und andere gut gemeinte Worte zu erhalten. Das ist für unsere Familie eine tolle Unterstützung."

Wir wünschen Michael auch weiterhin gute Besserung.

 

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?