Von Kati Pierson 4
Bewegend

Michael Hirte: Heiratsantrag an seine Freundin bei Florian Silbereisen

Michael Hirte sorgte wohl gestern im Herbstfest der Überraschungen für die Größte und gleichzeitig für einen der bewegendsten Augenblick des Abends. Das Supertalent von 2008 machte seiner Freundin einen Antrag vor einem Millionen Publikum.


Michael Hirte gewann 2008 die TV-Show "Das Supertalent". 72% der Fernsehzuschauer wählten damals sein "Ave Maria" auf der Mundharmonika zum Sieger der Staffel. Seitdem ist der einstige LKW-Fahrer und Straßenmusikant in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein gefragter Musiker. TV-Shows, Radiosender und Veranstalter überschlagen sich für den 48-Jährigen.

Sein erstes Album "Der Mann mit der Mundharmonika" erhielt fünffach Platin und erreichte Platz 1 in den Albencharts. Vor wenigen Tagen erschien am 05. Oktober bei dem Plattenlabel "Telamo" sein neues Album. Es heißt "Liebesgrüße auf der Mundharmonika". Gestern Abend präsentierte er dieses Album bei Florian Silbereisen im Herbstfest der Überraschungen und sorgte anschließend für eine solche.

Der Mundharmonika-Spieler machte seiner Freundin Jenny (30) in der Show einen Heiratsantrag. "Bild am Sonntag" verriet der Musiker "Wenn ich sie vor einem Millionenpublikum frage, kann sie nicht Nein sagen". Der Plan ging auf und seine Jenny sagte gestern Abend unter Tränen "Ja".

Damit hat Michael Hirte im nächsten Jahr familiär richtig zu tun. Nach Sohn Jakob (1) folgt im Januar 2013 das zweite Kind und ebenfalls im nächsten Jahr die Hochzeit. Die soll aber erst stattfinden, wennn das gemeinsame Häuschen fertig ist. "Ich will sie doch unbedingt im Brautkleid über die Türschwelle tragen." sagte Michael Hirte zu "Bild am Sonntag".

Der Promipool gratuliert ganz herzlich und wünscht sowohl für das neue Album als auch für's Familienglück alles erdenklich Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: