Von Mark Read 0

Michael Douglas: Schon wieder Ärger mit Ex-Frau Diandra


Wir wissen, dass es dem Hollywood- Star Michael Douglas schon wesentlich besser geht. Er hat seinen Krebs besiegt - aber kaum hat er sich ein wenig von seiner schweren Leidenszeit erholt steht ihm schon wieder Ärger ins Haus! Jetzt steckt Schauspieler Michael Douglas erneut in einem erbitterten Streit ums liebe Geld mit Ex- Frau Diandra. Dabei braucht doch Michael dringend Ruhe- und schon gar keinen negativen Stress!

Kaum, dass Douglas wieder essen und auch lächeln kann, wird er leider schon wieder mit anderen Problemen und Sorgen belastet. Seine Ex-Frau Diandra Douglas war mit dem Hollywoodstar von 1977 bis 2000 verheiratet. Man sollte doch davon ausgehen, dass die Wunden zwischenzeitlich geschlossen sind. Trotzdem versucht Diandra schon zum wiederholten Male einen finanziellen Vorteil aus ihrer 23-jährigen Ehe mit Michael Douglas zu ziehen.

Diandra besteht auf einen großen Teil der Millionensumme, die er mit seinem Film „Wall Street: Geld schläft nicht“ im letzten Jahr verdient hat. Erst im letzten November war Diandra mit genau dieser Klage aber gescheitert. Kaum hat sich ihr Ex- Mann Michael von seinem schweren Krebsleiden erholt, versucht Diandra Douglas erneut die Millionen- Forderungen zu erzwingen.

Es gibt einen Scheidungsvertrag in dem alle Vereinbarungen nieder geschrieben wurde. Den hatten Michael und Diandra bereits im Jahr 2000 im beiderseitigen Einverständnis geregelt. Laut Vertrag hat Diandra Douglas einen Anspruch auf die Hälfte der Einnahmen jener Filme Michaels, die während den gemeinsamen Ehejahren gedreht wurden. Die Regelung schließt auch entsprechende Nachfolgefilme mit ein. Michaels aktuellster Kino- Film ist nur eine Fortsetzung des im Jahr 1987 erschienenen Klassikers „Wall Street“. Deshalb will Ex- Frau Diandra nun aus dessen Erfolg finanziell davon partizipieren.

Hier ist guter Rat teuer! Hoffen wir mal, dass das Ex- Ehepaar sich zum Wohle von Michael Douglas außergerichtlich einigen kann. Man würde doch dem Hollywood- Star wirklich wünschen, dass er zukünftig keinen Stress und Ärger mehr zu bewältigen hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: