Von Mark Read 0

Michael Ballack: Nie mehr Nationalmannschaft für den Superstar


Es hatte sich schon länger abgezeichnet, jetzt ist es offiziell: Michael Ballack wird nie mehr für Deutschland spielen. Bundestrainer Joachim Löw gab heute bekannt, dass er ohne den Superstar plant, der lange Jahre das Aushängeschild schlechthin für den deutschen Fußball gewesen war.

Überraschend kommt das nicht: Seit seiner schweren Verletzung vom Mai 2010, wegen der er die Weltmeisterschaft verpasste, hat Ballack nicht mehr für die Nationalelf gespielt. Das junge Team begeisterte ohne ihren langjährigen Kapitän. Selbst als er wieder fit war, passte er nicht mehr in die junge Truppe hinein. Das sieht nun endgültig auch der Bundestrainer so.

"Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass viele junge Spieler in den Blickpunkt gerückt sind und gute Perspektiven besitzen. Mit ihnen ist die Entwicklung der Nationalmannschaft seit der WM 2010 in Südafrika absolut positiv verlaufen", gab Löw heute bekannt. "Nachdem ich diese Thematik mit Michael Ballack zuletzt bei unserem Treffen Ende März 2011 in aller Offenheit erörtert habe und wir danach mehrfach telefoniert haben, ist nun vor dem Start in die EM-Saison der Zeitpunkt gekommen, hier klar Position zu beziehen."

Damit bleibt das Freundeschaftsspiel gegen Argentinien im März 2010 das letzte von Ballacks 98 Länderspielen. Er wurde mit Deutschland Vize-Weltmeister 2002, WM-Dritter 2006 und Vize-Europameister 2008. Ein großer Titel blieb dem gebürtigen Görlitzer verwehrt. Trotzdem kann Ballack mit Fug und Recht als Deutschlands größter Fußballstar des neuen Jahrtausends bezeichnet werden. Er spielte für Bayern München und im Ausland für den renommierten FC Chelsea, er warb für unzählige Top-Marken und sahnte für seine herausragenden Leistungen reihenweise Auszeichnungen ab.

Zwar stellte Löw seinem aussortierten Superstar ein Abschieds-Länderspiel in Aussicht, doch noch ist nicht klar, ob der 34-Jährige, der mittlerweile für Bayer Leverkusen spielt, dieses Angebot annimmt. So oder so: Den Fußballer Michael Ballack wird es in Zukunft nur noch im Vereinstrikot zu sehen geben.

[polldaddy poll=5147937]


Teilen:
Geh auf die Seite von: