Von Nils Reschke 0
90 Minuten Weltklasse

Michael Ballack: Diese Stars verabschieden sich vom „Capitano“

Michael Ballack feiert Abschied! Gehen wir mal nicht vom Schlimmsten aus und hoffen, dass heute Abend tatsächlich „Ein Abend mit Weltklasse“ die Fußballfans in Leipzig verzaubern wird. Wenn die Pegel des Hochwassers nicht noch steigen.


Zwar gibt es wegen des Hochwassers noch kleine Zweifel, ob das Spiel heute ausgetragen wird. Aber wir sind mal positiv und sagen: Michael Ballack feiert seinen Abschied. 90 Minuten lang heißt es dann: „Ciao, Capitano!“ Und namhafte Stars haben ihr Kommen zugesagt. Eine Weltauswahl, die von Jose Mourinho geleitet wird, tritt gegen das Team „Ballack & Friends“ an. In dieser Mannschaft heißt der Trainer Rudi Völler.

Didier Drogba, Florent Malouda, Andrij Shevchenko und Ricardo Carvalho, allesamt Kicker, die Michael Ballack einst bei seiner Zeit beim FC Chelsea begegnet sind, zählen zum Team der Weltauswahl. Jens Lehmann und Roman Weidenfeller sind als Keeper eingeplant, selbst Philipp Lahm hat zugesagt. Er hatte den verletzten Ballack 2010 bei der WM als Kapitän ersetzt – und anschließend seinen Anspruch als künftiger Spielführer des DFB-Teams geltend gemacht. Doch der Streit der beiden Starkicker ist mittlerweile ausgeräumt.

Michael Ballack und seine Freunde: Alte Weggefährten

Hasan Salihamidzic, Carsten Jancker, Dietmar Hamann und Miroslav Klose heißen einige Spieler der Mannschaft „Ballack & Friends“, die seinerzeit mit „Balla“ die Schuhe beim FC Bayern München gemeinsam geschnürt haben. Ballacks Spezis Ulf Kirsten, Bernd Schneider und Torsten Frings sind natürlich ebenso mit an Bord. Von Bayer Leverkusen, einer weiteren Station des einstigen DFB-Kapitäns, nehmen Andre Schürrle und Torwart Rene Adler teil. Und ein ganz besonderer Gast drückt ausnahmsweise einmal nicht aufs Gaspedal: Michael Schumacher, der die Weltklasse am Lenkrad vertritt. John Terry und Frank Lampard vom FC Chelsea sowie Bastian Schweinsteiger mussten verletzungsbedingt absagen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: