Von Fabienne Claudinon 0
Nacktmodel seit drei Jahren vergeben

Micaela Schäfer zeigt ihren Freund Klaus Brunmayr

Micaela Schäfer und Klaus Brunmayr bei einem Presseevent in berlin

Seltener Anblick! Micaela Schäfer und ihr Freund Klaus Brunmayr bei der Flaconi Shop-Eröffnung

(© Future Image / imago)

Da überraschte uns Micaela Schäfer gleich zweimal. Nicht nur, dass sie zum Flaconi Neo Opening in Berlin ungewohnt viel Stoff trug, auch ihren Freund Klaus Brunmayr brachte die Nacktschnecke mit zu dem Presse-Event. Seit drei Jahren sind Micaela und Klaus nun schon ein Paar. Doch gemeinsame Auftritte gibt es nur selten.

So kennen wir Micaela Schäfer (31) ja gar nicht. Auf dem Grand Opening von Flaconi Neo in Berlin zeigte sich das Nacktmodel, das wie Kim Kardashian aussehen möchte, mal gar nicht so nackt. Im kurzen Glitzerkleid erschien sie zu dem Presseevent. Zugegeben, viel Stoff hatte das Outfit von Micaela Schäfer auch dieses Mal nicht, aber immerhin mehr als wir sonst von der Nackt-DJane gewohnt sind. Doch nicht nur Micaelas Outfit überraschte uns - auch den Mann an ihrer Seite bekommt man nur selten zu Gesicht. Dabei handelt es sich um ihren Freund Klaus Brunmayr (36). Micaela und der Sternekoch sind schon seit drei Jahren ein Paar. Gemeinsame Auftritte sind jedoch eine Seltenheit.

Klaus Brunmayr scheut die Öffentlichkeit. Ganz im Gegensatz zu seiner Freundin, die es liebt, im Mittelpunkt zu stehen. Klaus hielt sich auch bei diesem Event eher im Hintergrund und ließ seine Freundin zahlreiche Interviews geben, wie „BZ Berlin“ berichtet. Dennoch scheint es bei Micaela und Klaus zu funktionieren: Ganz verliebt posieren sie vor den Journalisten und tauschen zärtliche Küsse aus. Selbst nach drei Jahren scheint die Liebe der beiden noch frisch zu sein.

Wow: Durch die Jahre mit Micaela Schäfer!

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?