Milena 0
Sie sind heiß!

Micaela Schäfer vs. Indira Weis: Verbalduell vor dem Boxkampf

Bald ist es soweit: Das große ProSieben-Promiboxen verspricht beste Abend-Unterhaltung. Doch schon im Vorfeld liefern sich zwei Kämpferinnen ein großes Verbal-Scharmützel - Micaela Schäfer und Indira Weis.


Am 31.03. um 20:15 Uhr beginnt das große Promiboxen auf Prosieben. Ein Highlight unter den Ladies: Die Ex-Dschungel-Kandidatinnen Micaela Schäfer und Indira Weis treten gegeneinander an. Um die Zuschauer ordentlich heiß zu machen, liefern sich das Erotik-Model und die Sängerin schon jetzt ein ordentliches Wortgefecht. Micaela macht in einem Interview gegenüber der "Bunten" eine Kampfansage: „Ich sehe Täuschung als meine Stärke im Boxring an. Ich bin kein aggressiver Mensch, aber wenn es ums Gewinnen geht, werde ich aggressiv. Da wird ganz Deutschland eine andere Seite von mir kennenlernen.“

Indira, die diese Seite nun auch kennenlernen wird, konterte: „In einem Model-Wettbewerb hätte sie sicher gewonnen – aber in so einem Wettbewerb geht sie unter!“

Guter Stichpunkt für Micaela, denn die meint: „Ich habe längere Arme, bin größer und habe eine bessere Kondition. Ich treibe sehr viel Sport und das sieht man ja auch an der Figur. Indira hat zurzeit wohl einen ziemlichen Kessel und das hat keiner, der viel Sport treibt. Sie hat ja doch einige Pfunde mehr als ich...“

Das ließ Indira natürlich auch nicht auf sich sitzen: „Ich habe Kampfgeist, Disziplin und Biss! Micaela hat Oberarme, die wie meine Unterarme aussehen. Das sind Ärmchen. Sie ist größer als ich, aber ich trainiere halt wirklich und nehme die Sache sehr ernst. Es ist wirklich schade, ich hätte gerne einen Partner gehabt, mit dem ich auch was zeigen kann.“

Wer den verbalen Schlagaustausch gewinnt, mag ja in jedermanns Ermessen liegen, es wird jedoch genau festzustellen sein, wer als Gewinner den Ring verlässt…


Teilen:
Geh auf die Seite von: