Von Steffen Trunk 0
"La Mica" trägt jetzt Pony

Micaela Schäfer: Neue Frisur für das Nackt-Shooting am Brandenburger Tor

Deutschland beliebteste Nacktschnecke ist ständig unterwegs und ist als DJane und Nackt-Model heiß begehrt. Für das körperbetonte Shooting am heutigen Dienstag hat sich die Brünette einen Pony schneiden lassen. So verwandelt sieht sie heute aus.

Micaela Schäfer erscheint im Bodypaint-Dirndl auf der Wiesn

Micaela Schäfer

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ihre nächtlichen Auftritte in den Clubs der Republik sind legendär. Als Nackt-Djane sorgt Micaela Schäfer (30) regelmäßig für Stimmung. Deshalb muss sie optisch auch immer etwas bieten und ihren Körper fit halten.

Micaela hat jetzt einen Pony

Nach ihrer Nasen-OP hat sich die Ex-GNTM-Kandidatin für einen trendigen Pony entscheiden. In Wien ließ sie sich zur Frisurenänderung überreden, damit sie beim Oster-Shooting am heutigen Dienstag vor dem Brandenburger Tor glänzen kann. Ihre sehr sexy Bilder vor dem Berliner Wahrzeichen sorgten schon in der Vergangenheit für mächtig Wirbel. 

Am Dienstag findet ein Nackt-Shooting statt

Wir finden, dass ihr der Pony super steht und freuen uns schon auf die neuen Nackdei-Fotos!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: