Von Andrea Hornsteiner 1
Bald eigene Doku-Sendung?

Micaela Schäfer: "Katzenberger und Co. können sich warm anziehen!"

Wir kennen sie aus TV-Serien wie "Germany`s Next Topmodel", "Big Brother", und dem "Dschungelcamp". Für das Model und selbst ernannte Djane reicht das aber nicht aus! Jetzt will Micaela Schäfer eine eigene Doku-Sendung à la Daniela Katzenberger.


Wenn das mal keine Kampfansage an die Katze ist!

Micaela Schäfer plant nach ihrem "Durchbruch" im Dschungelcamp jetzt eine Karriere à la Daniela Katzenberger und möchte demnächst dann noch öfter im deutschen Fernsehen zu sehen sein.

Die 28-Jährige arbeitet gerade an ihrer eigenen Doku-Sendung und will damit den durchschlagenden Erfolg haben.

Genau wie der "Natürlich blond“-Star möchte Micaela dann nicht nur Einblicke auf ihren Körper, sondern auch in ihr Privatleben geben, wie sie in einem Interview Promiflash gegenüber erzählte.

"Mein großes Ziel ist eine eigene Doku. Ich drehe zurzeit den Piloten für Vox, der läuft im November. Ein 90-Minüter, nur Micaela Schäfer. Und dann wird geschaut, wie die Quoten sind und dann gibt es hoffentlich eine eigene Doku. Katzenberger und Co. können sich warm anziehen“, behauptet das Nacktmodel schon sehr siegessicher.

[poll id=108]


Teilen:
Geh auf die Seite von: