Von Lisa Thiemann 0
Hatte sie einen Unfall?

Micaela Schäfer hat einen Nasengips

Auf der vergangenen ''BILD''-Party in Hamburg waren viele Promis versammelt. Auch Nacktschnecke Micaela Schäfer war auf der großen Sause dabei. Auf Facebook postete sie fröhlich freizügige Bilder des Abends von sich und ihren Freunden. Doch noch etwas fällt uns an der 30-Jährigen auf. Sie trägt einen Gips – auf der Nase!

Es scheint ein feuchtfröhlicher Abend in Hamburg gewesen zu sein. Michaela Schäfer feierte ausgelassen mit Promis, wie Olivia Jones (44) oder Jürgen Drews (68) die Nacht durch. Ihre eingegipste Nase schien sie dabei kaum zu stören. Fast ihr ganzes Gesicht ist mit dem blauen Gips bedeckt. Noch dazu klebt ein dickes Pflaster auf ihrer Stirn. Was ist mit dem Nackt-Model passiert, hatte sie einen Unfall?

Ihr Schönheitsideal ist Jessica Biel

Was tut man nicht alles für die Schönheit? Micaela hatte keinen Unfall oder Sturz miterlebt – sie trägt den Gips freiwillig! Aus ästhetischen Gründen hat sich die Nackt-DJane unters Messer gelegt. Eine neue Nase musste her. Im Gespräch mit ''BILD'' sagt sie: ''Ich weiß, ich sehe aus wie im Horrorfilm, aber ich hab meine Nase operieren lassen. Ich will die perfekte Nase wie Jessica Biel.''

Wie sie nach dem Schönheitseingriff aussehen wird, werden wir in einigen Wochen erfahren.

Wie hat ihre Karriere eigentlich angefangen? Klickt euch hier durch die Jahre mit Micaela Schäfer!


Teilen:
Geh auf die Seite von: