Von Stephanie Neuberger 0

Mette-Marits Tochter: Prinzessin Ingrid von Norwegen feiert Geburtstag

Prinzessin Ingrid von Norwegen ist das Geburtstagskind des Tages. Heute vor neun Jahren erblickte die kleine Prinzessin das Licht der Welt. Ingird Alexandra ist das erste, gemeinsame Kind von Mette-Marit und Kronprinz Haakon von Norwegen. Eines Tages wird sie den Thron besteigen.


Im norwegischen Königshaus gibt es etwas zu feiern. Prinzessin Ingrid Alexandra hat heute Geburtstag. Die Tochter von Kronprinz Haakon und seiner Frau Mette-Marit wird heute neun Jahre alt. Als Mitglied des Königshauses wurde Ingrid schon früh in das Leben und die Pflichten der Familie eingeführt. Sie ist als Prinzessin geboren und übernimmt schon kleine Aufgaben für das Königshaus.

An der Seite ihrer Eltern besucht Ingrid offizielle Veranstaltungen und repräsentiert die königliche Familie. Sie ist die zweite in der Thronfolge und wird eines Tages ihrem Vater, Kronprinz Haakon, auf den Thron folgen. Doch dieser Tag liegt hoffentlich noch in ferner Zukunft. Unter der Woche ist Ingrid Alexandra ein ganz normales Mädchen.

Wie andere Kinder in ihrem Alter besucht die Prinzessin eine öffentliche Schule in Oslo. Auch für sie stehen Mathe, Geschichte und Co. auf dem Stundenplan. Ihre Eltern sorgen dafür, dass Ingird sowie ihr Bruder Sverre Magnus und ihr Halbbruder Marius ein behütetes und so weit wie möglich normales Leben führen.

Die kleine Prinzessin ist ein fröhliches Mädchen, dass bei offiziellen Auftritten viel Spaß hat und immer lächelt. Zur Feier des Tages hat das norwegische Königshaus ein Bild auf der Homepage veröffentlicht. Zu sehen ist eine frech lachende Prinzessin die zwischen ihrem Papa und ihrem Opa, König Harald von Norwegen, spazierengeht. Ein schönes und sympathisches Bild, das drei Generationen der norwegischen Königsfamilie zeigt.

Wir gratulieren Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen ganz herzlich zum Geburtstag.


Teilen:
Geh auf die Seite von: