Von Andrea Hornsteiner 0
Für gerade einmal 17 Minuten

Messi und Neymar: Erstes gemeinsames Spiel der Barca-Stars

Die 26- und 21-Jährigen hatten ihr erstes gemeinsames Fußballspiel bei der 48. Auflage des Joan Gamper-Cups in Barcelona. Dort spielten Lionel Messi und Neymar 8:0 gegen den FC Santos.

Lionel Messi

Lionel Messi ist immer ein heißer Kandidat

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Endlich standen Lionel Messi (26) und Neymar (21) gemeinsam auf dem Feld - doch das gerade einmal für 17 Minuten. Gereicht hat es dennoch, denn bei der 48. Auflage des Joan Gamper-Cups in Barcelona erzielten die Barca-Stars ein 8:0 gegen den FC Santos.

Neymar: "Es war unglaublich!"

Trainer Gerardo Martino entschied in der zweiten Halbzeit, den Barca-Star Neymar einzuwechseln. In der 62. Minute wurde Messi jedoch ausgewechselt. Immerhin ganze 17 Minuten spielten die beiden Fußball-Giganten gemeinsam. Der Argentinier erzielte den 1:0-Führungstreffer und Neymar bereitete den Treffer von Cesc Fabregas in der 66. Spielminute vor.

Nach der Partie schwärmte Neymar: "Mir fehlt noch die körperliche Verfassung, aber die Tore werden kommen. Es war unglaublich, im Camp Nou zu spielen. Noch dazu mit einem Genie wie Messi."

Und weiter hieß es: "Wir werden sicher keine Probleme haben, ich respektiere ihn und bin hier, um ihm zu helfen."

Nach der Pause sorgten Fabregas, Adriano und Dongou für den letztendlichen 8:0-Endstand.


Teilen:
Geh auf die Seite von: