Von Mark Read 0

Menowin hat einen Cousin: Rapper Sido


Wir dachten, alles wäre schon über den DSDS- Zweitplatzierten Menowin Fröhlich enthüllt. Aber weit gefehlt!

Sido ist mein Cousin“, so verriet jetzt Menowin bei einem Besuch in der „Bravo“ Redaktion den sensationslustigen Schreiberlingen. „Vor einem Jahr erzählte mir meine Oma, dass Sidos Opa ihr Bruder ist“, hatte Menowin in einem Star- Interview mit „Bravo“ zu berichten.

Bis vor kurzem wollte allerdings der Rapper Sido von Menowin noch nichts wissen, denn dieser „böse“ Bube war ja noch nicht der Öffentlichkeit bekannt. „Einmal habe ich ihm eine E-Mail an seine Autogramm-Adresse geschrieben - aber da kam nichts zurück. Für mich lebte er immer in einer unerreichbaren Welt“, gab Menowin schwärmerisch von sich.

Als Menowin durch DSDS dann in die Öffentlichkeit kam, da besann sich der Rülpel Sido eines Besseren. „Als ich Menowins Mutter im Fernsehen bei DSDS sah, dachte ich mir, dass es zwischen uns eine Verbindung geben könnte", so gab der bekannte Cousin Sido von sich.

Ob sich Rapper Sido nun plötzlich für seinen kleinen Cousin Menowin interessiert, nur weil nach ihm die Fühler aus Amerika ausgestreckt werden, sei mal da hin gestellt.

Menowin ist über das plötzliche Interesse seines Cousins jedenfalls sehr erfreut und hat sich sogar schon mit ihm getroffen. „Er ist schon so lange im Geschäft. Deshalb wird er darauf achten, dass mich niemand verarscht. Er wird für mich so was wie ein großer Bruder sein“, so Menowin zu „Bravo“.

Wir werden sehen, wie es mit den beiden „Bad Boys“ nun weiter geht, und wer hier nun von wem profitieren möchte.

Vielleicht rappen die Cousins ja auch zukünftig über dem großen Teich zusammen…


Teilen:
Geh auf die Seite von: