Von Mark Read 11
Karrierestart

Menowin Fröhlich: So war sein erstes Solo-Konzert

Am Wochenende gab Menowin Fröhlich zum ersten Mal seit seiner Entlassung aus dem Gefängnis ein Solo-Konzert mit eigener Band. In Köln spielte er in der gut gefüllten Live Music Hall ein rund 90minütiges Konzert.


Schon vor einigen Wochen kündigte Menowin Fröhlich an, dass er es nach einigen Fehltritten in der Vergangenheit diesmal ernst meint. Er will im Musikbusiness Fuß fassen und fortan nur noch als Musiker berühmt sein, nicht mehr als skandalträchtiger DSDS-Vizesieger von 2010. Nach seiner Entlassung aus der JVA Weiterstadt im Dezember 2011 gab der 23-Jährige nun sein erstes Solo-Konzert in Köln.

Bei der Show in der Live Music Hall war Fröhlich gut drauf und deutete mehr als einmal an, über welch starke Stimme er verfügt. Er spielte einige neue Lieder, bei denen das Publikum naturgemäß zurückhaltender reagierte als bei den Coverversionen bekannter Lieder. Zum Beispiel sang Menowin Michael Jacksons Gassenhauer "Billie Jean" in einer mitreissenden Version. Er lieferte auch einige coole Tanzeinlagen und wurde dabei von Backgroundtänzern unterstützt.

Insgesamt war die 90minütige Show ein gelungener Start und dürfte das Interesse an Menowins erstem richtigen Album etwas anfachen. Dieses ist in Arbeit, ein Erscheinungstermin steht allerdings noch nicht fest.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Astrid 20. Apr. - 20:39 Uhr

Also ich war leider nicht bei dem Konzert (mein Vertrauen muss sicher der Junge nach all seinen Lügengeschichten erst wieder zurückgewinnen) habe mir dafür aber die Konzertmitschnitte auf Youtube angesehen. Fazit: es gibt eine Welt zwischen "Hosianna" und "Kreuzigt ihn". Menowin hat wirklich trainiert und singt DEUTLICH besser wie bei einem Promoshows 2010, aber leider immer noch lange nicht auf dem Niveau wie früher bei DSDS. Es gab doch diverse falsche Töne. Aber das wird sicher noch.

heike 18. Apr. - 15:12 Uhr

Menowin`s Konzert war einfach............................wow. Was ist dieser Junge talentiert,....... was hat der für Esprit. Super gemacht mit ganz viel Spass, tollen Musikern und abwechslungsreichen Tänzern. Bitte unbedingt weiter machen auf diesem Weg, denn der ist der einzig richtige!

carina 18. Apr. - 01:49 Uhr

Habe erst gerade gehört das Meno den Drogentest verweigert . Ist ja voll assi. Merkt er gar nichts mehr.

Geli 17. Apr. - 23:50 Uhr

Carina war bestimmt bei einem Mehrzad Marashi Konzert..und bestimmt noch nie bei einem Konzert von Menowin...Hab ich Recht Frau Todt ???

Petra 17. Apr. - 20:58 Uhr

hm, carina war scheinbar auf einem anderen Konzert :))

Anita 17. Apr. - 20:40 Uhr

FIRST TIME LIVE IN CONCERT - Menowin´s Comeback-Konzert – waaaas für ein Comeback!!!! WOW - DAS war ein COMEBACK – besser hätte es nicht sein können.
Dieser Moment als unser Menowin endlich SEINE Bühne wieder betrat – war ein ganz besonderer ….. Menowin´s neue Lieder – ich liebe sie schon jetzt. Diese neuen Lieder sind der Oberhammer….für jeden Geschmack etwas dabei….KLASSE!!!!!
Auch die ganze Show mit den Tänzern, der Band und den Backroundsängern war einfach nur genial….vor allem der junge Mann mit der Soloeinlage auf der Gitarre – WOW…tolle Leute – geile Show – und eine einzigartige Stimme – wie kann man da noch nein sagen hahahah ;)

phenomenal 17. Apr. - 14:39 Uhr

DAS KONZERT VON MENOWIN WAR PHENOMENAL!!! ES HAT ALLES GEPASST! UND SEINE NEUE EIGENE LIEDER SIND SPITZE! MENOWIN IST ZURÜCK, SOGAR BESSER ALS ZUR DSDS ZEITEN! ER SPÜRT JEDES LIED, SINGT SIE MIT SO VIEL GEFÜHL, EINFACH ZUM DAHINSCHMELZEN! FREUE MICH SEHR AUF DIE SINGLE/ALBUM/DVD UND SEINE TOUR!

Lovesintimusic 17. Apr. - 13:52 Uhr

Mit dem Konzert hat er bewiesen dass er es wirklich drauf hat...früher war er auch schon genial, aber jetzt mit den eigenen Songs ist es einfach weltklasse!! Die Stimmung war super und jedes Lied ist Hit verdächtig, das Album kann kommen, ich kann es kaum noch erwarten...Menowin hat sich außerdem sehr viel Zeit für seine Fans genommen, Fotos gemacht und auf der Aftershowparty etwas gesungen...das war der geilste Abend den ich je hatte!! Danke Meno!

carina 17. Apr. - 11:01 Uhr

Man der Meno hat schwer nachgelassen . Ich würde keines seiner Konzerte mehr besuchen .

Petra 17. Apr. - 09:38 Uhr

Das Konzert war mega-Hammer - seine neues Songs sind supertoll!!!
Die Show war einfach klasse, gut durchdacht, es passte alles- Menowin mit seiner Performance und seinen Tänzern, die Songs, die Outfits bis zur Beleuchtung.
Wir haben seine neuen Lieder ja nun zum ersten Mal gehört und wollten sie ja auch gut hören - ohne Geschrei dabei :)) - Ich freue mich schon riesig auf das Album und die DVD, um alles wieder und immer wieder genießen zu können!

Dieter 17. Apr. - 06:10 Uhr

Ich muss sagen dass Konzert war allererste Sahne. Menowin ist ein so talentierter Sänger und gehört einfach auf die Bühne. Seine eigenen Songs waren super, seine Show top. Das dass Publikum bei seinen eigenen Songs zurückhaltener war lag einfach an der Tatsache, dass die Fans die Lieder zum ERSTEN MAL HÖRTEN und es ein Genuss war diese ohne viel Geschreie zu hören. Super gemacht Menowin, Du bist wirklich auf dem richtigen Weg. Viel Glück weiterhin, mich hast Du als Fan auf jeden Fall restlos von deinem Talent überzeugt .

07. Dez. - 15:24 Uhr

Nur eingeloggt möglich.