Von Kathy Yaruchyk 0
Auf seiner Facebook-Seite

Menderes Bagci: So rührend bedankt er sich bei den Zuschauern

Mr. Come On Never Give Up, wie sich Menderes jetzt selber nennt, könnte stolzer nicht sein. Am Samstagabend wurde ihm die heiß begehrte Dschungelkrone aufgesetzt - seither schwebt er auf Wolke sieben. Mit einem zuckersüßen Facebook-Post bedankt sich der Dschungelkönig 2016 jetzt bei den Fans.

Menderes Bagci (31) hat es vom schüchternen Außenseiter zum Dschungelkönig geschafft. Über 80 Prozent der Zuschauer riefen am Samstagabend für den DSDS-Dauerkandidaten an – ein unglaublicher Erfolg!

Mit seiner positiven und höflichen Art hat Menderes die Zuschauerherzen im Sturm erobert und bekommt jetzt die Anerkennung, die er sich schon seit seiner schweren Kindheit gewünscht hat. Auf seinem Facebook-Account bedankt er sich bei den Fans mit einer süßen Nachricht für die Unterstützung in den letzten Tagen:

„Hallo liebe Leute, ich hoffe, Euch allen geht es gut. Ich bedanke mich bei Euch allen recht herzlich für die tolle Unterstützung und dafür, dass ihr so zahlreich für mich angerufen habt. Es war für mich eine unglaublich tolle Zeit im Camp. Ich konnte über mich hinauswachsen und meine Ängste letztendlich überwinden. Ich bin immer ich selbst geblieben und habe mich nicht verbiegen lassen.“

Mit seinem emotionalen Post spricht Menderes genau die Punkte an, die ihn so beliebt gemacht haben: Er ist über sich hinausgewachsen, er ist authentisch geblieben und hat sich nicht zu Streitigkeiten oder Lästereien verleiten lassen. Abgesehen davon, hat er sich tapfer bei den Dschungelprüfungen geschlagen und bewiesen, dass er ein kluges Köpfchen ist.

Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de!

Wie süß! Die Dschungelcamper in jungen Jahren

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?