Von Steffen Trunk 0
„DSDS“-Kandidat sucht…

Menderes Bagci sehnt sich nach der großen Liebe

Mittlerweile kennt jeder „DSDS“-Zuschauer den verrückten Menderes Bagci (28). Seit der ersten Staffel versucht er es in die glamourösen Mottoshows zu kommen, doch lediglich den Recall erreichte er 2011 und 2012. Jetzt sucht der Dauerkandidat auf Facebook nach seiner großen Liebe.


Mit seiner Single "All Nite Everyday" steht er in den Startlöchern und auch mehrere Auftritte auf der Ballermann-Insel Mallorca stehen an. Beruflich läuft es für Menderes Bagci also blendend, aber wegen des vollen Terminkalenders hat er wenig Zeit seine große Liebe zu finden. Vor allem strebt der sympathische Michael-Jackson- Imitator eine ernsthafte Beziehung an, doch die Suche erweist sich schwerer als gedacht.

Er sucht sehnsuchtsvoll nach einem Mädchen, das ihm die Einsamkeit nehmen kann. Deshalb schrieb der 28-Jährige auf seiner Facebook-Seite: "Welches süße und liebe Mädchen würde mich gerne ernsthaft näher kennenlernen wollen?" Aber warum lernt Menderes in Real-Life keine Interessentin kennen? Sind die Mädchen etwa zu schüchtern?

Menderes wirkt nachdenklich und verzweifelt

Nachdenklich und emotional postet er außerdem: "Ich bin nicht ganz glücklich mit meinen Leben, weil ich mich schon seit langer Zeit danach sehne, ein Mädchen kennen zu lernen. Ich hoffe, dass der Tag kommen wird, wo ich ein Mädchen treffe, die MICH kennen lernen möchte und mich so akzeptiert wie ich bin!"

Sein eiserner Wille und sein erreichter musikalischer Erfolg belegen seine enorme Hartnäckigkeit. Genau diese Eigenschaften soll er sich beibehalten, damit sich bald seine Traumfrau bei ihm meldet – vielleicht sogar über Facebook.


Teilen:
Geh auf die Seite von: