Von Lena Gertzen 0
Song mit Jürgen Milski

Melanie Müller: Von der Dschungelkönigin zum Schlagerstar

Diese Nachricht wird den Wendler (41) sicherlich nicht gerade freudig stimmen. Nachdem Melanie Müller (25) die Mitarbeit an einem "Dschungel-Schlagersong" verweigerte, ist sie nun doch in ein Tonstudio gegangen, um eine Platte aufzunehmen. Das soll allerdings erst der Anfang ihrer Musikkarriere sein, denn Melanie Müller hat große Pläne für die Zukunft.

Melanie Müller

Melanie Müller

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Dass Melanie Müller den Wendler bereits im australischen Dschungel nicht besonders gut leiden konnte, war schnell nach Beginn des "Dschungelcamps" bekannt. Als der Schlagerstar nach dem Ende der Staffel Pläne schmiedete, mit allen Kandidaten einen gemeinsamen "Dschungel-Song" aufzunehmen, stellte Melanie sich quer - das Lied kam nie zu Stande.

Sie singt doch Schlager

Nun sollte man meinen, dass Melanie generell nicht mehr daran interessiert ist, ihre Musikkarriere erneut aufleben zu lassen. Anscheinend lag der Grund aber doch nur an Michael Wendler! Jetzt wurde nämlich bekannt, dass Melanie gemeinsam mit Jürgen Milski (50) einen Song aufgenommen hat.

Jürgen unterstützt Melli

Mit dem Lied "Du bist es vielleicht" wollen Jürgen und Melanie die Charts stürmen und in Mallorcas Nachtszene erfolgreich gemeinsam durchstarten. Dass auch Jürgen nicht gut auf Michael Wendler zu sprechen ist, wird in einem Interview mit der "Bild" deutlich: "Eigentlich wollte ja der Wendler nach dem Dschungelcamp ein Lied mit ihr aufnehmen. Aber sie hatte keine Lust PR für den A**** zu machen. Außerdem steht sie lieber mit richtigen Männern auf der Bühne."

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: