Von Lena Gulder 0
Melanies nächstes Projekt

Melanie Müller: Die "Dschungelkönigin“ nimmt beim Nacktrodeln teil

Melanie Müller liebt die Herausforderung und kann davon auch nach dem "Dschungelcamp“ nicht genug bekommen. Am 15. Februar wird der TV-Star beim Nacktrodeln in Braunlage teilnehmen. Im Nacktsein ist Melanie Müller ein Profi, aber auch im Rodeln?


Melanie Müller ist seit ihrem Sieg beim "Dschungelcamp“ ein gefragter Star. Jeder will sie bei sich in der Show oder auf seinem Event haben. Die Veranstalter des diesjährigen Nacktrodelns konnten die 25-Jährige für sich gewinnen. Am 15. Februar wird Melanie in Braunlage zu sehen sein. Man weiß allerdings noch nicht genau, wie wir die "Dschungelkönigin“ zu sehen bekommen.

Wie wird Melanie Müller beim Nacktrodeln auftreten?

Im Interview mit "Die Welt“ verriet der Cheforganisator des Events schon ein paar Details: "Die große Frage für uns ist: Kommt sie geschminkt oder ungeschminkt. Das ist noch nicht ganz klar. Nur das Outfit steht schon fest: oben ohne.“

Melanie Müller gibt sich seit dem "Dschungelcamp“ natürlicher

Seit dem Dschungel zeigt sich die Ex-“Bachelor“-Kandidatin bei ihren Auftritten meistens sehr natürlich, weil ihre Fans die ungeschminkte Melanie bevorzugen. Wir sind auf ihren Auftritt beim Nacktrodeln auf jeden Fall schon sehr gespannt!

Du möchtest mehr News über Melanie Müller erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu


Teilen:
Geh auf die Seite von: