Von Milena Schäpers 0
"Es gibt nichts, was mich hält"

Melanie Jaeger: Debütalbum mit feurigem Latino-Schlager

Am 13.07 erwartet die Schlagerwelt frischer Wind. Denn das Debüt-Album von Melanie Jaeger „Es gibt nichts, was mich hält“. Und ihre Musik – Ein Mix von Schlager und Latin- heizt ordentlich ein. Hier das neue Video ihrer Single "Baila" sehen


Melanie Jaeger ist bei den Schlagerfreunden Österreichs längst bekannt. Ihre Erfolgssingle „Luna“ hielt sich 2011 wochenlang in den Airplay Charts. Nun erscheint am 13.07.12 ihr Debüt-Album „Es gibt nichts, was mich hält“ und verspricht noch mehr von der einzigartigen Jaeger-Musik. Denn die Sängerin bringt mit ihrer Vorliebe für Latin-Musik frischen Wind in die Schlager-Szene und schafft damit eine nicht gekannte Stilrichtung namens Latino-Schlager.

Die zieht sich durch das Album durch, doch auch neben Partyhits wie „Luna“, „Fieber“, „Baila“ zeigt Jaeger ihre gefühlvolle Seite mit kraftvolle Songs wie „Du lässt Gefühle entstehen“, „Ich liebe Dich nicht mehr“.

Aber hört einfach mal rein! Hier das Video von „Baila".


Teilen:
Geh auf die Seite von: