Von Stephanie Neuberger 0
Mini-"Spice Girls"-Reunion

Mel C singt Duett mit Emma Bunton

Für ihr neues Album hat Mel C sich die Unterstützung von ihrer früheren Bandkollegin Emma Bunton geholt. Die zwei "Spice Girls" nahmen gemeinsam ein Duett für das kommende Album der Sängerin auf.


Viele Monate beziehungsweise Jahre war es sehr still um die "Spice Girls" gewesen. Alle Damen gingen ihren eigenen Weg. Doch in den vergangenen Wochen kommt immer wieder das Gespräch auf ein mögliches Comeback. Schon bei dem Konzert zu ihren Ehren des Thronjubiläums der Queen wären ein paar "Spice Girls" Mitglieder sehr gerne aufgetreten. Doch leider wurde daraus nichts. Derzeit geistern Spekulationen zu einer "Girlband"-Reunion für die olympische Spiele in London durch die Presse. Bisher sind dies aber lediglich Gerüchte.

Immerhin zwei der fünf haben sich nun für ein gemeinsames Projekt zusammengetan. Mel C hat mit Kollegin Emma Bunton ein Duett für ihr kommendes Album aufgenommen. "Trommelwirbel! Ich bin sehr stolz, verkünden zu dürfen, dass meine wunderbare Freundin Emma Bunton mit mir ein Duett für mein neues Album aufgenommen hat“, twitterte die Sängerin. "Wir haben das fantastische ‚I Know Him So Well’ aufgenommen. Wieder zusammen zu singen, war wunderbar und emotional. Ich liebe Dich, Baby!" Vielleicht ist das nur der Anfang und die "Spice Girls" kehren doch noch alle zusammen auf die Bühne zurück. Unlängst war die ganze Band bei der Premiere des Musicals "Viva Forever", benannt nach einem Song der Gruppe, anwesend.

Ob die Band, die die "Girl Power" berühmt machte, erneut musikalisch zusammenfindet, ist unklar, aber zumindest Mel C meldet sich im September mit einer neuen Platte zurück. "Die Platte, die von ihrem langzeitigen Kollaborateur Peter-John Vetesse produziert wurde, ist eine Sammlung von Theater-Songs, die für Melanie in verschiedenen Stationen ihres Lebens wichtig waren", heißt es auf ihrer Internetseite.


Teilen:
Geh auf die Seite von: