Von Sabine Podeszwa 0
Jetzt noch einen Jungen!

Mel B. möchte noch mehr Kinder!

Mel B. ist gerade zum dritten Mal Mutter geworden und plant schon den nächsten Zuwachs der Familie. Von Kindern könne sie einfach nicht genug bekommen! Und auch ihr Mann ist ganz begeistert und würde sogar eine Adoption in Betracht ziehen.


Es ist noch gar nicht lange her, dass Mel B. ihre dritte Tochter zur Welt gebracht hat. Die kleine Madison wurde am 1. September in Beverly Hills geboren. Doch für Mel B. (36) und ihren Mann Stephen Belafonte (26) steht jetzt schon fest, dass sie noch mehr Kinder haben möchten. Neben Madison hat Mel B. noch zwei Töchter aus vorhergehenden Beziehungen. Die 12jährige Phoenix stammt aus ihrer Ehe mit dem Tänzer Jimmy Gulzar. Die vierjährige Angel ist die Tochter von Eddie Murphy, mit dem Mel B. eine kurze Beziehung hatte. Auch Stephen Belafonte hat bereits eine Tochter aus einer früheren Beziehung: die siebenjährige Giselle.

"Phoenix ist ganz begeistert von ihrer kleinen Schwester, aber ich glaube, sie wünscht sich noch immer einen kleinen Bruder" erzählt Mel B. Die Sängerin gibt zu, dass sie völlig vernarrt in Kinder ist und sich durchaus vorstellen kann noch mehr zu bekommen. Ihr Mann schließt sogar eine Adoption nicht aus: "Vielleicht adoptieren wir auch. Einem benachteiligten Kind zu helfen, ist eine gute Sache."

Wir sind gespannt, ob bald wieder Zuwachs im Hause Brown/Belafonte ansteht. Schließlich scheint die Familie sehr glücklich zu sein. "Idealerweise möchte man den Partner, mit dem man das Kind gezeugt hat, an seiner Seite wissen. Das war bei Phoenix und Angel leider nicht so. Dieses Mal habe ich es mit meinem Partner gemeinsam gemacht. Es fühlt sich endlich so an, als hätte ich alles richtig gemacht" sagt Mel B.


Teilen:
Geh auf die Seite von: