Von Sabine Podeszwa 0
Familienstreit!

Mel B.: Kein Kontakt mehr zur Mutter!

Sängerin Mel B. hat seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter. Schuld ist angeblich ihr Ehemann Stephen Belafonte, der einen Keil zwischen die Familie treibt.


Mel B. alias "Scary Spice" (36) hat seit vier Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrer Mutter. Andrea Brown (56) erzählte jetzt, laut der Bunten, der britischen Presse, dass ihre Tochter den Kontakt mir ihr abgebrochen hat und Mels Ehemann Stephen Belafonte daran schuld ist. Die Mutter des ehemaligen Spice Girls lehnte die Beziehung ihrer Tochter mit Stephen Belafonte von Anfang an ab, weil dieser bereits einmal wegen häuslicher Gewalt angezeigt wurde.

Zudem hätte Mel B.s Tochter Phoenix Chi (13) ihrer Oma anvertraut, dass Stephen Belafonte ihre angedroht hätte, sie mit 16 Jahren aus dem Haus zu schmeißen. Andrea sprach ihre Tochter natürlich darauf an. Doch als Belafonte davon erfuhr, rastete er aus und drohte ihr am Telefon, dass sie ihre Enkelkinder nie wieder sehen dürfe. Seitdem ist die Situation unerträglich und Mel B. für sie nicht mehr zu erreichen. Selbst von der Schwangerschaft ihrer Tochter und der Geburt ihres Enkelkindes erfuhr sie lediglich über Twitter.

Eine traurige Situation, die schleunigst geändert werden sollte, doch offenbar bestehen diesbezüglich keine Ambitionen von Seiten des Popstars. Wir hoffen, dass die Familie Brown/Belafonte ihren Streit früher oder später begraben kann. Es wäre schade für die Kinder, wenn sie ohne ihre Oma aufwachsen müssen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: