Von Stephanie Neuberger 0
Männer auf der Probe

"Mein Mann kann" Promi-Special mit Brigitte Nielsen, Jana Ina Zarrella und Sarah Engels

Bei "Mein Mann kann" zocken Damen darum, was ihr Partner kann. Der muss dann Aufgaben erfüllen und sein Können beweisen. Am Freitag spielen prominente Frauen wie Brigitte Nielsen, Jana Ina Zarrella und Sarah Engels für ihre Männer.


Die Sendung "Mein Mann kann" bietet in regelmäßigen Abständen Unterhaltung. Dort spielen Frauen darum, was ihre Männer können. In der Promiausgabe wird am Konzept nichts geändert. Prominente Damen zocken am Pokertisch. Der Einsatz bestimmt, welcher Mann die Aufgabe erfüllen muss. Am Freitag um 20.15 Uhr geht es in eine neue Runde "Mein Mann kann" Special auf Sat 1. Vier bekannte Paare spielen um den Gewinn. Mit dabei sind: Brigitte Nielsen und ihr Mann Mattia. Vor ein paar Wochen gab die Dschungelkönigin Anlass zur Sorge, als sie einen Alkoholrückfall erlitt. Doch bei der morgigen Sendung ist sie gewohnt locker und lustig. Ihre Kampfansage: "Ich bin die Königin vom Dschungel und brauche einen King."

Giovanni und Jana Ina Zarrella treten als Titelverteidiger an. Das Paar teilte erst vor wenigen Tagen mit, dass sich weiterer Nachwuchs ankündigt. Dennoch wird Jana Ina ihren Mann nicht schonen. Auch Sarah Engels und Pietro Lombardi treten bei "Mein Mann kann" an. Das Paar bewies bereits vor einiger Zeit bei der RTL Sendung "Star Race", dass Abenteuerlust und Kampfgeist in ihnen steckt. Außerdem spielen Jay Khan mit Freundin Linda Bougheraba mit.

Morgen müssen die Herren zeigen, was in ihnen steckt. Wer die Spiele mit den vielversprechenden Namen "Mafiabegräbnis", "Schlangengrube", "Sumo-Fight" wird sich morgen zeigen. Dann treten die vier Paare um 20.15 Uhr bei "Mein Mann kann" gegeneinander an. Auf dem Spiel stehen 50.000 Euro, die das Gewinner-Paar für einen guten Zweck spenden darf.


Teilen:
Geh auf die Seite von: