Von Laura Hofmockel 0
Gute Freundinnen

Meghan Markle bekommt Blumen, aber nicht von Prinz Harry

Meghan Markle bekommt Blumen

Meghan Markle bekommt Blumen

(© ZUMA Press / Instagram/Meghan Markle / imago)

Meghan Markle hat nicht etwa einen heimlichen Verehrer, sondern vielmehr eine gute Freundin. Via Instagram postete die schöne Schauspielerin einen Strauß Pfingstrosen und bedankte sich dafür bei Heather Dorak.

Wer schenkt Meghan Markle (35) nur diese schönen Blumen? Prinz Harry (32) ist es nicht, denn der ist zurzeit auf einer Reise durch die Karibik. Auf ihrem Instagram-Account postete die Schauspielerin gestern ein Foto von einem Pfingstrosenstrauß.

Die Blumen kommen nicht etwa von einem heimlichen Verehrer, sondern von ihrer Freundin Heather Dorak. Die Pilates-Studio-Besitzerin hatte der schönen „Suits“-Darstellerin offenbar Blumen geschenkt – unter das Bild schrieb Meghan: „Danke für die schönen Blüten. Du kennst mich so gut, meine süße Heather.“ Wie es aussieht, muss Harry nicht eifersüchtig sein. Der nächste Strauß Pfingstrosen für Meghan kommt bestimmt von dem britischen Royal.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?