Von Sophia Beiter 0
Geplanter „Suits“-Serienausstieg

Meghan Markle: Beendet sie ihre Schauspielkarriere für Harry?

Meghan Markle und Prinz Harry sind seit wenigen Wochen ein Paar

Meghan Markle und Prinz Harry

(© Getty Images)

Meghan Markle hat sich in ihrer Rolle der „Rachel Zane“ in der spannenden Serie „Suits“ jede Menge Fans gemacht. Doch mit ihrem Schauspielerdasein könnte es bald schon vorbei sein. Angeblich hat die hübsche 35–Jährige vor, ihre Karriere an den Nagel zu hängen und sich anderen Projekten zu widmen. Ob sie das für Prinz Harry tut?

Meghan Markle (35) und Prinz Harry (32) scheinen es wirklich ernst miteinander zu meinen. Seit mehreren Monaten sind sie nun schon ein Paar und verbringen viel Zeit miteinander. Außerdem scheinen die hübsche 35-Jährige und ihr royaler Freund auch schon an die Zukunft zu denken. Eine anonyme Quelle berichtete „E! News“, dass die siebente Staffel von „Suits“ für Meghan die letzte sein könnte.

Die hübsche Brünette könnte sich laut dieser Quelle sogar vorstellen, ganz mit der Schauspielerei aufzuhören. Prinz Harry soll allerdings nicht der Grund für Meghans Überlegung sein: Schon vor Harry hat sie angefangen darüber nachzudenken, aus der Schauspielerei auszusteigen. Sie möchte sich auf andere weltweite Unternehmungen konzentrieren, die sie mit Leidenschaft ausübt, wie zum Beispiel ihr humanitäres Engagement.“

Erst vor Kurzem war die hübsche 35-Jährige in Indien, um verarmten Frauen und Mädchen zu helfen. Meghans soziales Engagement ist dabei nicht nur bewundernswert, sondern auch ein vorbildliches Verhalten für ein mögliches zukünftiges Mitglied der britischen Königsfamilie.

Quiz icon
Frage 1 von 6

Prinz Harry Quiz Welchen Beinamen gab ihm die Boulevard-Presse?