Von Lucia-Nicole Zima 0
Verwechslungsgefahr!

Megan Fox: Sie ist ihr bekanntestes Lookalike

Cláudia Alende sieht aus wie Megan Fox

Cláudia Alende sieht aus wie Megan Fox

(© Cláudia Alende / Instagram)

Megan Fox ist bekannt für ihre einzigartige Schönheit. Doch ihr bezauberndes Äußeres ist gar nicht so einzigartig, wenn man sich Cláudia Alende anschaut. Die Brasilianerin könnte glatt als Zwilling der Hollywood-Beauty durchgehen.

Wer denkt, dass es sich bei der Schönheit auf dem Bild um Hollywood-Star Megan Fox (30) handelt, täuscht sich! Diese bezaubernde Dame heißt Cláudia Alende (23) und ist das bekannteste Lookalike der amerikanischen Schauspielerin. Bekannt wurde die hübsche Brasilianerin durch ihre Teilnahme an der Miss Bumbum Wahl 2014. Den Schönheitswettbewerb, bei dem die Dame mit dem schönsten Hinterteil Brasiliens gewählt wird, konnte die attraktive Dunkelhaarige leider nicht für sich entscheiden, dafür kann sie seither im Social-Media-Bereich große Erfolge feiern. Rund 6,1 Millionen Follower hat die Megan-Fox-Doppelgängerin mittlerweile auf Instagram - stetig steigend. Wenn man sich ihr Profil ansieht, versteht man auch, warum!

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den zwei Damen

Die Ähnlichkeit zwischen der amerikanischen Beauty und der brasilianischen Schönheit ist wirklich unglaublich – dunkle Haare, der gleiche Schmollmund, die selben blauen Augen und auch bei der Form der Augenbrauen erkennt man keinen Unterschied. Eine großen Differenz gibt es jedoch zwischen den beiden Damen! Während Megan sich mit ihrer Social-Media-Präsenz dezent zurückhält, versorgt ihre brasilianische Doppelgängerin ihre Follower regelmäßig mit neuen, sexy Aufnahmen. Wer dennoch der Meinung ist, dass nur das Original das Wahre ist, kann sich auf heute Abend freuen. Um 20.15 Uhr zeigt ProSieben den ersten „Transformers"-Teil, in dem man sich nicht nur von der Schönheit, sondern auch von dem Schauspieltalent der echten Megan Fox überzeugen kann.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?