Von Kathy Yaruchyk 0
Damals sah sie ganz anders aus

Megan Fox Schönheits-Ops: So sehr hat sie sich verändert

Sie ist ein Sex-Symbol und gehört definitiv zu den heißesten Promis, die Hollywood zu bieten hat. Die Rede ist natürlich von Megan Fox (28). Wie sehr sich die Schauspielerin in den vergangenen Jahren verändert hat, zeigen Schnappschüsse, die zu Beginn ihrer Karriere entstanden sind.

Megan Fox war beim Beauty Doc

Megan Fox 2004 und heute

(© Getty Images)

Reist man in die Vergangenheit, entdeckt man Bilder von Megan Fox, auf denen sie ganz schön verändert aussieht. In jüngeren Jahren setzte die Schauspielerin eher auf Natürlichkeit:  Keine Tattoos, keine sexy Kleider und auch kein aufwändiges Make-up, das ihre süßen Sommersprossen überdeckt.

Mit der krassen Veränderung zum sexy Vamp, kamen auch verschiedene Gerüchte auf: Hat sich Megan Fox bereits in ihrem jungen Alter unters Messer gelegt? Die Nase der Schauspielerin scheint jedenfalls über die Jahre schmäler geworden zu sein…

Bildergalerie: Diese Promis hatten eine Nasen-Op

Megan Fox hat mit der Vergangenheit abgeschlossen

Mit ihrer wilden Vergangenheit hat die Schauspielerin heute abgeschlossen. In einem Interview mit dem Männermagazin „Maxim“ im Jahr 2007 hatte die Schauspielerin zugegeben, einige illegale Drogen ausprobiert zu haben.

2008 outete sie sich in der GQ als bisexuell und gestand, mit 18 Jahren, in eine Stripperin verliebt gewesen zu sein.

Heute ist sie glücklich mit Schauspieler Brian Austin Green (41) verheiratet. Zusammen haben sie zwei Kinder- Noah (2) und Bohdi (7 Monate). 


Teilen:
Geh auf die Seite von: