Von Fabienne Claudinon 0
„Transformer“-Star über ihr Sexleben

Megan Fox: Mit so vielen Männern war sie schon im Bett

Megan Fox super sexy bei Kids' Choice Awards.

Megan Fox

(© Getty Images)

Megan Fox gilt als die Sexbombe schlechthin und ist der Traum unendlich vieler Männer. Mit ihren heißen Kurven und ihrem Schmollmund lässt sie die Männer verrückt werden. Der Schauspielerin haftet ein verruchtes Image an. Doch diese Traumvorstellung scheint zu täuschen, denn, wie Megan selbst verrät, war sie bisher mit nur sehr wenigen Männern im Bett.

Megan Fox (29) lässt Männerherzen höher schlagen. Die Schauspielerin, die bald in der Serie „New Girl" zu sehen sein wird, ist die Inkarnation einer Sexbombe. Nach der Trennung von ihrem Ehemann Brian Austin Green (42) kann sie sich vor Verehren sicher kaum retten. Doch dem Image der Sexgöttin wird Megan eigentlich gar nicht gerecht. Denn die Anzahl ihrer bisherigen Geschlechtspartner wird die meisten sicher überraschen. Dachte man nämlich, Megan wäre schon mit einigen Männern im Bett gewesen, hat man sich getäuscht. Wie die zweifach Mama im Interview mit „Harper’s Bazaar UK“ verriet, hat sie bisher mit nur zwei Männern geschlafen.

„Ich habe nur mit zwei Männern in meinem ganzen Leben geschlafen. Mit meiner Jugendliebe und mit Brian“, gesteht Megan im Interview. Außerdem fügt sie hinzu: „Ich könnte niemals Sex mit jemandem haben, den ich nicht liebe. Dieser Gedanke widert mich an. Ich war noch nicht einmal kurz davor einen One-Night-Stand zu haben.“ Dieses Geständnis dürfte für den ein oder anderen männlichen Fan eventuell enttäuschend sein. Aber Megan Fox ist scheinbar gar nicht so verrucht, wie ihr immer nachgesagt wird.

Heiß: Hollywoods-Sexbomben damals und heute!

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?