Von Jasmin Pospiech 1
Kein Interesse

Megan Fox: Ihr Stiefsohn mag ihr Baby nicht

Hollywoodschönheit Megan Fox wurde vor zwei Monaten Mutter eines Sohnes. Klein Noah stellt ihre Welt auf den Kopf. Aber nicht nur die Ihre, sondern auch Die ihres Stiefsohnes Kassius. Der zeigt keinerlei Interesse an dem kleinen Mann.


Megan Fox (26) ist überglücklich, seit klein Noah vor zwei Monaten die Welt erblickte. Zwar ist sie völlig fertig mit den Nerven, denn der kleine Mann hält sie und ihren Liebsten Brian Austin Green (39) ganz schön auf Trab. Deshalb überlegen sie auch jetzt schon eine Nachtschwester einzustellen.

Denn schließlich hat die rassige Schönheit noch einen Stiefsohn, um den sie sich kümmern muss. Kassius (10) stammt aus einer früheren Beziehung ihres Manns. Und der scheint kein besonderes Interesse für das Baby zu hegen, wie der Hollywoodstar nun in einem Interview verriet: „Kash tut irgendwie gleichgültig. Er ist nicht eifersüchtig oder wettstreitend oder so was in der Art, aber er ist auch nicht aufgeregt. Er will nur für sich sein und seine Videospiele spielen.“

Wahrscheinlich handelt es sich dabei nur um eine momentane Trotzphase, schließlich war es Kassius gewohnt, stets im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.

Wir sind uns sicher: Er wird sich bald wieder einkriegen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: