Von Anita Lienerth 0
„French Kiss“-Star in hübscher Begleitung

Meg Ryan unterwegs mit ihrem Sohn Jack Quaid

Meg Ryan Sohn Jack Quaid

Meg Ryan und ihr Sohn Jack Quaid

(© Getty Images)

Meg Ryan wurde vor Kurzem mit einem heißen Mann an ihrer Seite gesichtet! Dabei handelt es sich nicht etwa um einen neuen Partner im Leben der Schauspielerin, sondern um ihren Sohn Jack Quaid.

Meg Ryan wurde vor wenigen Tagen in Los Angeles gesichtet. Dabei spazierte die 54-Jährige nicht etwa alleine durch die Straßen der Stadt, sondern in Begleitung eines hübschen, jungen Mannes. Da Meg Ryan seit einiger Zeit Single ist, könnte man natürlich vermuten, dass es sich dabei um ihren neuen Freund handelt - doch der gutaussehende Kerl ist lediglich ihr Sohn Jack Quaid! Die beiden spazierten gemeinsam durch L.A. und schienen sich sichtlich viel zu sagen zu haben. Angeregt und gut gelaunt unterhielten sich die beiden, während sie bei Sonnenschein die Stadt unsicher machten.

Jack Quaid tritt in die Fußstapfen seiner Eltern

Meg Ryan machte sich in den Neunzigern mit Filmen wie „French Kiss“ oder „Schlaflos in Seattle“ einen Namen. Meg war zehn Jahre lang mit Schauspielkollege Dennis Quaid (61) verheiratet, bevor die Ehe 2001 in die Brüche ging. Aus der Ehe der beiden ging ihr heute 23-Jähriger Sohn Jack hevor, der nun ebenfalls am Anfang einer Schauspielkarriere steht. So übernahm er in den letzten beiden Teilen von „Die Tribute von Panem“ eine Rolle und demnächst wird er in der Serie „Vinyl“ an der Seite von Olivia Wilde (31) zu sehen sein.

Familienbande! Stars und ihr Nachwuchs

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?