Von Katharina Sammer 0
Trennung von ihrem Freund John Mellencamp

Meg Ryan: Der "Schlaflos in Seattle"-Star ist wieder Single

Hollywoodstar Meg Ryan ist wieder auf dem Markt. Die Schauspielerin hat sich nach über drei Jahren Beziehung von Rocker John Mellencamp getrennt. Grund für die Trennung soll laut einem Bekannten die Fernbeziehung der beiden gewesen sein.

Meg Ryan ist wieder single.

Meg Ryan und John Mellencamp

(© Milestone Media / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Meg Ryan (52) ist wieder Single! Wie die Zeitschrift „People“ berichtet, hat sich der Hollywoodstar nach über drei Jahren Beziehung von ihrem Rockerfreund John Mellencamp (62) getrennt. Die beiden waren seit 2010 ein Paar.

Sie führten eine Fernbeziehung

Laut einem Bekannten soll die Fernbeziehung der beiden der Grund für die Trennung gewesen sein. „Es war die Entfernung“, so der Freund des Paares gegenüber „People“. „Sie lebt in New York, er wohnt in Indiana. Diese Entfernung war am Ende einfach zu groß.“ Meg und John selbst haben sich bisher nicht zu ihrer Trennung geäußert.

Sie stürzt sich in die Arbeit

Momentan arbeitet Meg an ihrem Regiedebut „Ithaka“. Das Drama spielt im Zweiten Weltkrieg und wird übrigens von ihrem „Schlaflos in Seattle“-Kollegen Tom Hanks (58) mitproduziert. Eigentlich sollte Meg dieses Jahr außerdem die Rolle der Sprecherin in dem HIMYM-Spin-Off „How I Met Your Dad“ übernehmen, die Produktion der Serie wurde vor einigen Wochen aber überraschend abgesagt.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: