Von Mark Read 0

Meg Ryan: bald nur noch Haut und Knochen?


Na, was ist das denn? Meg Ryan im Magerlook. So ausgemergelt hat die Schauspielerin ja noch nie ausgesehen! Muss man sich Sorgen machen…?

Noch vor Zwei Jahren hatte die einst so süße Meg noch wesentlich mehr Pfunde auf dem Zeiger. Jetzt aber sieht sie einfach nur noch krank, super dünn und abgemagert aus.

Die einst so entzückende Schauspielerin, die unsere Herzen stets mit ihrem kindlichen Charme verzauberte, kommt auf klapperdünnen Storchenbeinchen daher. Das Gesicht wirkt eingefallen und dadurch stark gealtert, und wo ist das strahlende Lächeln abgeblieben?

Meg – müssen wir uns Sorgen machen?

Schauspielerin Meg Ryan war ja schon immer ein recht schlankes und zierliches Persönchen, und in den Jahren der 90er hatte sie sich durch ihre charmanten Komödien wie „Schlaflos in Seattle“ und „E-Mail für dich“ in unsere Herzen geschlichen. Irgendwann hatte die damals so niedliche Meg Ryan diese Rollen des süßen Darlings aber satt. Dann zog sich die Hollywood- Schauspielerin einfach aus dem Filmbusiness zurück.

Der letzte Streifen, in dem wir Meg Ryan zu sehen bekamen, der liegt leider schon einige Jahre zurück. Selbst auf dem“Roten Teppich“ sieht man sie noch äußerst selten. Man sollte doch davon ausgehen, dass es Meg Ryan in ihrem Privatleben gut ginge.

Die neuesten Fotos der Schauspielerin machen einem aber irgendwie doch Sorgen, denn so sieht eine glückliche „Privatfrau“ eigentlich nicht aus! Hoffentlich ist sie nicht krank!

Auf einem Spaziergang mit ihrer Adoptivtochter schlackerte ihr jedenfalls die Hose um die dünnen Beinchen. Dabei sah sie recht unglücklich und vom Leben enttäuscht aus. Gut, sie hatte das Ende ihrer Ehe mit Dennis Quaid zu verkraften und scheint auch bisher keine andere Liebe mehr gefunden zu haben. Das kann schon ziemlich am Gewicht zehren.

Trotzdem bleibt zu hoffen, dass Meg Ryan bald wieder zu ihrer alten Form zurück findet. Es wäre schön, wenn wir bald wieder ihr strahlendes Lächeln auf der Leinwand zu sehen bekämen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: