Von Mark Read 0
Ist es sicher?

Medien berichten: Pep Guardiola will zum FC Bayern kommen

Ist es bald mehr als nur ein Gerücht? Ein italienischer TV-Sender berichtet, dass sich Star-Trainer Pep Guardiola für einen Wechsel zum FC Bayern München entschieden hat. Ab der kommenden Saison soll er den Rekordmeister trainieren.


Können wir uns bald tatsächlich über einen echten Star-Trainer in der Bundesliga freuen? Das Gerücht, dass der Spanier Pep Guardiola in der kommenden Saison den FC Bayern München übernehmen soll, hält sich schon seit einigen Monaten. Immer wieder wurde von beidseitigem Interesse berichtet. Doch jetzt könnte es konkret werden.

Wie "Sky Italia" berichtet, soll sich der 41-Jährige, der mit dem FC Barcelona in den letzten Jahren reihenweise Titel gewonnen hat, für die Münchener entschieden haben. Seit seinem Rücktritt in Barcelona im vergangenen Sommer lebt Guardiola mit seiner Familie in New York. Dort soll er sich kürzlich mit Verantwortlichen der Bayern getroffen haben.

Derzeit ist aber nur eines sicher: Guardiola will nach seiner Auszeit in der kommenden Saison wieder als Trainer arbeiten. Ansonsten kann man weiterhin nur spekulieren. Bayerns aktueller Trainer Jupp Heynckes hat sich auch noch nicht endgültig dazu geäußert, ob er seinen Job tatsächlich zum Sommer an den Nagel hängen will.


Teilen:
Geh auf die Seite von: