Von Andrea Hornsteiner 0
Niederlande besucht Deutschland

Maxima und Willem-Alexander: So war ihre Deutschland-Reise

Das niederländische Königspaar hat seine zweitägige Deutschland-Reise in Stuttgart beendet. Erfahrt hier, welchen Orten Königin Maxima und König Willem-Alexander einen Besuch abgestattet haben und was sie auf ihrem Staatsbesuch so alles erlebt haben.

Willem-Alexander und Máxima in Stuttgart

Willem-Alexander, Máxima und Dieter Zetsche

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Maxima (42) und Willem-Alexander (46) sind zum ersten mal als König und Königin durch Deutschland gereist. In Stuttgart haben sie nun ihre zweitägigen Reise bei strahlendem Wetter beendet. Sie nahmen dort unter anderem an einem Runden Tisch im Neuen Schloss teil. Die Fans waren von dem Königspaar begeistert und bejubelten sie lautstarks.

Königin Maxima und König Willem-Alexander reisten zwei Tage durch Deutschland

Vor ihrem Halt in Stuttgart besuchten Maxima und Willem-Alexander auch das Bundesland Hessen, wo sie unter anderem den Autobauer Opel in Rüsselsheim und den Luftfahrtzulieferer Diehl Aerospace in Frankfurt besichtigten.

In Stuttgart selbst trennte sich das Königspaar für einige Stunden. Denn während Willem-Alexander das Technologie-Unternehmen Trumpf besuchte, stattete Königin Maxima der Universität Hohenheim einen Besuch ab. Beide wurden wieder herzlich und von jeder Menge deutscher Fans empfangen. Und so schüttelten die beiden zahlreich Hände und lächelten der Menge zu.


Teilen:
Geh auf die Seite von: