Von Steffen Trunk 0
Zweitätiger Deutschlandbesuch

Máxima der Niederlande verzaubert Deutschland auch bei Regen

Das royale Lächeln von Máxima (41) steckt an und lässt die Regentage der letzten Tage fast vergessen. Das niederländische Königspaar begann am Montag einen zweitätigen Staatsbesuch. Angela Merkel (58) und Joachim Gauck (73) empfingen die beiden Ehrengäste in Berlin.

König Willem-Alexander, Angela Merkel und Königin Máxima

Angela Merkel empfängt das royale Paar

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Vormittag war die Aufregung in Berlin groß, denn Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßte zum Auftakt des Deutschlandbesuchs König Willem-Alexander (46) und Königin Máxima. Dass es die erste größere Reise ins Ausland als Königin war, merkte man der stilsicheren Königin (zweifarbiges Kostüm mit Hut) überhaupt nicht an, denn fröhlich und locker lächelte sie den Anwesenden zu.

xima

Anschließend lud Bundespräsident Joachim Gauck samt Lebensgefährtin Daniela Schadt (53) das royale Paar zum Mittagessen ins Schloss Bellevue ein. Das Königspaar fühlte sich in der Hauptstadt pudelwohl, da Kanzlerin als auch Bundespräsident den beiden von früheren Besuchen bekannt und vertraut waren.

Leider ist der royale Terminkalender prall gefüllt und Themen wie Wirtschaft und Handel stehen im Fokus der Reise, sodass es schon am Nachmittag weiter nach Wiesbaden zum hessischen Ministerpräsidenten ging. Das Goldene Buch der Stadt und Schaulustige warteten auf das glamouröse Paar. Und auch der zweite Tag in Deutschland wird mit Besuchen in Rüsselsheim und Stuttgart komplett verplant sein.

Auch wenn es sicher eine anstrengende Auslandsreise sein wird, so werden Máxima und Willem-Alexander gewohnt professionell und mit viel Charme ihr Land repräsentieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: