Von Mark Read 0
Goldene Henne 2012

Matthias Steiner und Ehefrau Inge zeigen der Welt ihr Babyglück

Bei der Verleihung der "Goldenen Henne" am gestrigen Mittwoch in Berlin traten auch der frühere Olympiasieger Matthias Steiner und seine zweite Ehefrau Inge auf den roten Teppich. Die Moderatorin konnte ihren Babybauch nicht mehr verstecken - sie ist im fünften Monat.


Matthias Steiner ist ja nicht unbedingt für seine filigranen Hände bekannt. Im Gegenteil, der 30-Jährige reißt normalerweise Gewichte im dreistelligen Kilobereich in die Höhe. 2008 wurde der gebürtige Österreicher für Deutschland Olympiasieger im Gewichtheben. Weil er bei der Siegerehrung damals das Foto seiner kurz zuvor verstorbenen Ehefrau in die Kameras hielt, wurde er weltberühmt.

Mittlerweile ist Steiner längst glücklich zweiter Ehe mit der Moderatorin Inge Posmyk verheiratet. Das Liebesglück des Paares wurde vor zwei Jahren durch den gemeinsamen Sohn Felix gekrönt. Nun ist die 42-Jährige erneut schwanger - womit wir wieder bei den Händen von Matthias Steiner sind. Denn bei der Verleihung der "Goldenen Henne" am gestrigen Mittwoch in Berlin streichelte der starke Mann ganz zärtlich über den deutlich sichtbaren Babybauch seiner Frau.

Das Paar strahlte nur so vor Glück und vor Vorfreude auf den zweiten Nachwuchs. Da kann man ja gar nicht anders, als dem Ehepaar nur das Beste zu wünschen. Voraussichtlich Anfang 2013 kommt das zweite gemeinsame Kind der Steiners zur Welt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: