Von Mark Read 0
Nachwuchs für Steiner

Matthias Steiner ist zum zweiten Mal Vater geworden

Gewichtheber Matthias Steiner ist zum zweiten Mal Vater geworden. Bereits am Freitag brachte die Frau des Ex-Olympiasiegers gesunden Nachwuchs zur Welt.


Im Hause Steiner ist das Familienglück derzeit perfekt. Matthias Steiner, der Olympiasieger von 2008 im Gewichtheben, ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Frau Inge brachte bereits am Freitag einen gesunden Jungen zur Welt.

"Wir sind jetzt drei Männer im Hause Steiner, also wird Inge weiterhin die unangefochtene Prinzessin bleiben", erklärte der berühmte Papa gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Der zweite Sohn der Familie hört auf den Namen Max. Laut dem Papa brachte er bei der Geburt 3.760 Gramm auf die Waage und war 52 Zentimeter groß. Da geht also noch was, bis der Kleine in die Gewichtheber-Fußstapfen des Vaters treten kann.

Jetzt steht aber erst einmal das kurzfristige Glück im Vordergrund: "Zwei gesunde Kinder, mehr braucht man nicht zum Glücklichsein". Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: