Von Lena Gulder 0
Matthias als „Wetten, dass…?“-Moderator

Matthias Schweighöfer: So gut stehen ihm Thomas Gottschalks Locken

Matthias Schweighöfer hat kürzlich in einem Interview angedeutet, dass er sich in auch in der Rolle des „Wetten, dass…?“-Moderators vorstellen könnte. Jetzt hat er schon einmal getestet, wie ihm Thomas Gottschalks gelockte Mähne zu Gesicht stehen würde. Auf Facebook sorgte er damit für einige Lacher.

Matthias Schweighöfer trägt die Haare wie Thomas Gottschalk

Matthias Schweighöfer mit dem Look von Thomas Gottschalk

(© Matthias Schweighöfer / Facebook)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Matthias Schweighöfer hat sich in den letzten Jahren nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur in Deutschland etabliert. Am Donnerstag wurde er für seinen Film „Der Schlussmacher“ mit einem Bambi in der Kategorie „Bester Film“ geehrt.

Matthias Schweighöfer ist einem Moderatoren-Job nicht abgeneigt

Doch der 32-Jährige denkt schon einen Schritt weiter und könnte sich in Zukunft auch einen Job als Moderator vorstellen. Gegenüber „Bunte“ ließ er fallen, dass er sich gerne einmal an „Wetten, dass…?“ heranwagen würde.

Der Schauspieler zeigt sich mit schulterlangen Locken

Jetzt macht der Schauspieler mit seiner Aussage ernst und testet schon einmal die Frisur von „Wetten, dass…?“-Urgestein Thomas Gottschalk. Auf Facebook postet Matthias Schweighöfer ein Foto von sich, das ihn mit Gottschalks Locken zeigt.

Wenn wir ehrlich sind, gefällt uns ein Matthias Schweighöfer besser als ein Matthias Gottschalk. Das sieht der „Bambi“-Gewinner wohl genauso und macht sich einen Spaß daraus.

Ihr seid gefragt: Könntet ihr euch Matthias Schweighöfer als „Wetten, dass…?“-Moderator vorstellen? Schreibt uns eure Ansichten als Kommentar!

Falls ihr mehr über den Bambi erfahren wollt, gibts in unserer Bildergalerie mehr Infos über das Event.


Teilen:
Geh auf die Seite von: