Von Sabine Podeszwa 0
Liebes-Comeback?

Matthias Schweighöfer: Mit Ex in den Urlaub!

Matthias Schweighöfer ist ein Frauenschwarm ersten Grades, doch sein Herz schlägt vor allem für seine Tochter Greta und offenbar auch noch für seine Ex-Freundin Ani. Mit der versteht er sich auch nach der Trennung noch richtig gut und bald steht sogar ein gemeinsamer Familienurlaub an!


Matthias Schweighöfer und seine langjährige Freundin Ani Schromm haben sich vor einigen Monaten getrennt. Nach acht Jahren Beziehung und einer gemeinsamen Tochter sicherlich kein einfacher Schritt. Doch der Schauspieler verriet bereits in diversen Interviews, dass er sich mit Ani seit der Trennung viel besser versteht und sie auch viel öfter sieht als vorher. Da könnte man fast meinen, dass die beiden den Schritt der Trennung zu früh gegangen sind. Und tatsächlich planen sie, laut Promiflash, jetzt einen gemeinsamen Urlaub als Familie. Na, wenn das mal nicht ein gutes Zeichen ist?

Matthias dreht gerade in Frankfurt seinen Film "Der Schlussmacher". Sobald die Dreharbeiten Ende Mai einen Abschluss gefunden haben, geht es mit dem Auto Richtung Frankreich. Dort möchte der Schauspieler mit seiner Tochter Greta und seiner Ex-Freundin Ani richtig ausspannen. Und auch ein Liebes-Comeback schließt der Frauenschwarm nicht aus. Wir drücken die Daumen. Vielleicht schaffen die Zwei es, sich wieder zusammenzuraufen. Zu wünschen wäre es ihnen und vor allem der gemeinsamen Tochter.


Teilen:
Geh auf die Seite von: