Von Kathy Yaruchyk 0
Doppelte "Vaterfreuden"

Matthias Schweighöfer ist Vater geworden

Matthias Schweighöfer in doppelten"Vaterfreuden". Auf seiner Facebook-Seite hat der Schauspieler verkündet, dass er heute zum zweiten Mal Papa geworden ist. Nach dem sensationellen Liebescomeback mit seiner Ani scheint das Familienglück nun perfekt.

Doppelte "Vaterfreuden“ für Matthias Schweighöfer (32). Nicht nur beruflich läuft es für den smarten Schauspieler wunderbar, sondern auch privat.

Auf seiner Facebook-Seite hat er vor einigen Stunden folgendes verkündet: "Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt... Schweighöfer junior...unfassbar!“ Dazu veröffentlichte der Schauspieler ein zuckersüßes Foto von seinem Sohnemann auf seiner Brust.

Sein zweites Kind

Zwischen 2004 und 2012 war Schweighöfer mit der Regieassistentin Ani Schromm liiert. Zusammen haben sie eine vierjährige Tochter. 2013 folgte dann die Riesen-Überraschung: Bei "Wetten, dass..?“ verriet der 32-Jährige, dass Ani erneut schwanger ist. Ein Liebescomeback der Extraklasse.

Über 150.000 Fans haben den beliebten Schauspieler mittlerweile auf Facebook gratuliert und auch wir wünschen dem stolzen Papa alles Gute mit seiner kleinen Familie.


Teilen:
Geh auf die Seite von: