Von Victoria Heider 0
Neue Sendung „21 Schlagzeilen“ auf Sat.1

Matthias Killing: Diese Schlagzeile würde der Moderator gerne über sich lesen

Matthias Killing "21 Schlagzeilen"

Matthias Killing moderiert "21 Schlagzeilen"

(© Pixelpress / imago)

Mit „21 Schlagzeilen“ geht bei Sat.1 ein neues unterhaltsames und emotionales Format auf Sendung. Präsentiert wird die Ranking-Show von Moderator Matthias Killing. Im Interview verriet Matthias, welche Schlagzeile er über sich lesen möchte und, was die beste Schlagzeile war, die er bis jetzt gelesen hat. Außerdem erklärt er, wie sich sein Leben durch seinen Sohn verändert hat.

Moderator Matthias Killing (36) kennen viele Zuschauer sicher schon vom „Sat.1 Frühstücksfernsehen“. Nun will Matthias auch am Abend das TV-Publikum unterhalten. Bei „21 Schlagzeilen“ wirft er einen Blick auf die wichtigsten Schlagzeilen zu 21 lustigen, packenden und emotionalen Geschichten. Welche Schlagzeile Matthias gerne über sich lesen möchte, weiß er dabei schon ganz genau. „Traum erfüllt: Killing moderiert WM-Finale“, erklärt er gegenüber „Promipool“. Seine absolute Albtraum-Schlagzeile wäre übrigens: „Verpatzt: Killing killt Show-Auftakt.“ Das wird dem sympathischen Moderator bei seiner neuen Sendung aber sicher nicht passieren.

Die beste Schlagzeile die Matthias je gelesen hat, war die der „Bild“ zur Wahl von Papst Benedikt XVI. „‚Wir sind Papst‘ – mehr geht nicht. Das ist auf ewig und immer in meinem Kopf. Das sind 3 Worte, die alles aussagen, was damals passiert ist. Und sie haben ganz viel Stolz vermittelt. Ja, Deutschland war damals stolz“, so Matthias.

Matthias ist stolzer Papa

Die Zahl 21 spielt für Matthias aber nicht nur in seiner Sendung eine wichtige Rolle – auch privat verbindet er mit der Nachbarnummer von 20 und 22 viel: „Mit 21 habe ich mein Studium begonnen, da war die wilde Zeit vorbei. Mit 21 habe ich begonnen die Grundlagen für meinen heutigen Beruf zu schaffen. Und das Wichtigste: mein Sohn hat an einem 21. Geburtstag.“  Am 21. Dezember 2015 sind Matthias und seine Frau erstmals Eltern geworden und das hat Matthias‘ Leben ganz schön verändert! „Ich habe ein völlig neues Verantwortungsgefühl, ich habe einen neuen, noch größeren Respekt vor meiner Frau und ihrer Leistung und ihrer Power und: ich bin jetzt auch nachts erreichbar“, scherzt er.

„21 Schlagzeilen – Die größten TV-Momente“ kommt heute um 20.15 Uhr auf Sat.1.