Von Andrea Hornsteiner 0
Matthew Perry: Alkohol-Rückfall?

Matthew Perry: So sehr hat sich der "Friends"-Star verändert

Viele kennen ihn noch als seine Serienfigur Chandler. Doch aktuell kann man bestens sehen, dass Matthew Perry mit seiner damaligen "Friends"-Rolle nicht mehr viel gemein hat. Ist er nun wieder alkoholsüchtig?


Der Schauspieler ist heute 43 Jahre alt, doch er sieht mindestens zehn Jahre älter aus. Das liegt sicherlich unter anderem auch an seiner Sucht nach Alkohol. Denn immer wieder verfiel der "Friends"-Star in der Vergangenheit dem Alkohol. Mehrfach begab er sich in einen Entzug, doch ob er heute wirklich trocken ist, sollte bezweifelt werden. Aktuell wurde der Schauspieler aufgedunsen am Flughafen von L.A. gesichtet.

Aus Schmerzen griff er damals zum Alkohol

Matthew Perry scheint es derzeit alles andere als gut zu gehen. Ist er etwa rückfällig geworden?

Nach einer schweren OP an der Bauchspeicheldrüse und den daraus resultierenden Schmerzen hatte er Ende der 90er-Jahre zum ersten Mal zu Pillen und Alhokol gegriffen. Doch seitdem kommt er von den Drogen angeblich nicht mehr weg.

Sein Aussehen lässt kaum hoffen. Denn derzeit sieht man ihn mit aufgedunsen Gesicht und fahler Haut. Matthew Perry wirkt erschöpft und ausgelaugt. Mit seiner damaligen Figur Chandler hat er nichts mehr gemein.

Ein Freund sorgt sich um den 43-Jährigen, wie "In" berichtet: "Matthew hat es seit Friends weder geschafft an alte Erfolge anzuknüpfen, noch sein Leben so richtig in den Griff zu bekommen. Er steht ständig unter Beobachtung, weil die Menschen in seinem Umfeld Angst haben, dass er wieder zu Alkohol und Medikamenten greift."

Ob Matthew Perry nun doch wieder rückfällig geworden ist, weiß niemand anderes als nur er selbst. Wir wünschen auf jeden Fall gute Besserung und alles Gute für die Zukunft.


Teilen:
Geh auf die Seite von: