Von Mark Read 0

Matthew Morrison bringt Album raus


Matthew Morrison, den meisten wohl bekannt aufgrund seiner Rolle in "Glee", hat schon bald sein erstes eigenes Album auf dem Markt. Der Schauspieler spielt in der Serie einen Lehrer, der den "Glee" Club leitet. Dort singen die Schüler Lieder von anderen Künstlern. Nun möchte Matthew Morrison aber zeigen, dass auch in ihm ein musikalischer Künstler steckt.

Die Arbeit an seinem Album hat den 32-jährigen einige Zeit gekostet, da die Aufnahmen von "Glee" äußerst anstrengend sind. Die wenige freie Zeit hat Matthew dann aber im Studio verbracht, um seinen Tonträger aufzunehmen.

"Ich sitze schon eine ganze Weile auf dem Material. Während meiner ersten Auszeit von 'Glee' vor etwa einem Jahr habe ich schon sehr viel aufgenommen, aber es war ein langsamer Vorgang. Jetzt, da 'Glee' wieder angefangen hat, habe ich meine Aufnahmen an jedem einzelnen Wochenende gemacht, deshalb brauche ich dringend Schlaf!" Dies erzählte der Serienstar in einer britischen TV Show der Moderatorin Lorraine. Auch wenn Matthew Morrison unter Schlafmangel leidet, hat ihm die Doppelbelastung Spaß gemacht.

Der singende Schauspieler konnte sogar einige Stars für ein Duett begeistern. Neben Gwyneth Paltrow, die schon einmal ihr Talent bei "Glee" unter Beweis stellte, sang auch Elton John mit Morrison. Eigentlich wollte Matthew die Duette geheim halten, allerdings verplapperte sich Elton John.

"Es ist ihm entschlüpft, ich weiß … was für ein Penner! Es gibt nur drei Duette auf dem Album und ich wollte sie sehr geheim halte, bis das Album fertig ist. Elton ging natürlich hin: ‘Ich habe gerade einen Song mit Matthew gemacht!’ Aber es war großartig. Ich meine, es war so ein fantastischer, fantastischer Tag im Studio."

Bereits im Mai soll das Album von Matthew Morrison in die Läden kommen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: