Von Mark Read 0

Matthew McConaughey - ein echter Gentleman!


"WOW!!!", fällt einem nur ein, wenn man Matthew McConaughey in seiner neuen Werbung sieht - ein echter Gentleman, der so ziemlich jedes Frauenherz höher schlagen lassen dürfte! Aber, etwas dünn ist er geworden, der gute Matthew. Hat ein bisschen was von Ken, der plastische Lebensgefährte von Barbie. Aber okay, in Hollywood gilt ja irgendwie: Gleiches Recht für alle. Und wenn Frauen, die für Hochglanzprospekte posieren dürfen, dünner gemacht werden, warum dann nicht auch Matthew McConaughey? Dolce & Gabbana jedenfalls will ihn so haben - sollen sie doch auch. Matthew schmückt so jedenfalls ab Oktober die Magazine und bewirbt das Dolce & Gabbana Parfum "The One Gentleman" - und das passt zu ihm wie die Faust aufs Auge!

Etwas schade fast, dass Matthew ausnahmsweise mal nicht mit freiem Oberkörper zu sehen ist, aber so ein Anzug steht ihm schon auch sehr gut. Vielleicht auch ganz gut, denn die Werbefirma hat Matthews Muskeln gegen doch recht hagere Ärmchen ersetzt - warum, das kann man sich nur verwundert fragen. Ist der Magerwahn schon so weit? Reicht ja eigentlich, dass die Hüften von Models so schmal wie ihre Schultern retuschiert werden - das ist schon schlimm genug, dass jetzt auch Muskeln wegretuschiert werden müssen, muss man nicht verstehen.

Vielleicht ist es besser, sich diesen "One Gentleman" nur kurz in der Werbung zu Gemüte zu führen und anschließend einen seiner tollen Filme anzuschauen - dabei gibt es dann auch wieder den gewohnt gut gebauten Oberkörper und eine Menge Charme von Matthew McConaughey ;)


Teilen:
Geh auf die Seite von: